Zurück zur Übersicht
PresseTV

DMAX mit neuer Imagekampagne

  • Ab 25. November deutschlandweit auf allen Plattformen
  • Über sämtliche Mediakanäle: Online, OoH, TV, Print und Radio
  • DMAX Verspricht: Wir bleiben echt. 

DMAX unterstützt die zahlreichen Programmhighlights im Dezember mit einer umfangreichen Imagekampagne. Unter dem Claim "Bleibt echt. DMAX" ist die Marke seit dem 25. November aufmerksamkeitsstark auf allen relevanten Mediakanälen vertreten. Die Motive nehmen dabei humoristisch die Auswüchse des aktuellen Zeitgeistes aufs Korn und liefern gleichzeitig ein Versprechen ab: Bleibt echt. DMAX.

Die kreative Ausgestaltung wird neben den drei eigens produzierten TV-Spots und Online-Videos durch umfeldbezogene und markante Statement-Ads geprägt. So werden für jeden Kontext passende Aussagen und Themen angesprochen, immer mit der Auflösung: Bleibt echt. DMAX. Der Mediamix setzt stark auf digitale Werbekanäle. Hier kommen Online-Videos, animierte Display-und Social Media-Ads zum Einsatz. Darüber hinaus wird die Kampagne auch auf Digital Out-Of-Home, im TV, Radio sowie in ausgewählten Printpublikationen platziert.

"Wir leben in einer von Beauty-Filtern, Hashtag-Lawinen und Scheinvorstellungen geprägten Epoche. In dieser Welt aus Plastik bildet DMAX eine Insel aus Stahl. Verlässlich, beständig, echt.", so Eike Immisch, Sr. Director Marketing & Communications bei Discovery Deutschland. "Diesen Grundgedanken haben wir mit unserer neuen Imagekampagne perfekt umgesetzt und gehen dabei auf Haltung anstatt auf männliche Klischées. Die Motive und Headlines sind bewusst überspitzt und provokativ gewählt. Wir halten der Gesellschaft augenzwinkernd den Spiegel vor und versprechen gleichzeitig, als Gegenpol die nötige Portion Realität und Bodenhaftung zu liefern. Ein Vesprechen, das sich in letzter Konsequenz auch inhaltlich auf DMAX fortsetzt. Wir bleiben echt."

Für die inhaltliche Umsetzung zeichnet die Hamburger Kreativagentur Kolle Rebbe verantwortlich, als Mediaagentur ist Essence aus Düssekdorf im Einsatz. Bei Discovery Deutschland verantworten neben Immisch Stefan Ladwig, Sr. Manager Marketing, Jan Leitz, Manager On-Air-Promotion und Patricia Peter, Marketing Executive, die Realisierung und Mediaplanung. 

Zurück zur Übersicht