Zurück zur Übersicht
Trends

OUTERNET – die neue Realität?

Intelligente Kontaktlinse ermöglicht Fotoaufnahmen

Der britische Hersteller von Kontaktlinsen LGL entwickelt mit „iLens“ eine smarte Kontaktlinse, die sich per Bluetooth mit dem Smartphone verbinden lässt. „iLens“ verbessert nicht nur die Sehfähigkeit, sondern verfügt zusätzlich über einen 60-fachen Zoom und kann Abstände messen, beispielsweise um die Corona-Regeln einzuhalten. Das Gerät dient auch als Foto-apparat, wenn es mit dem Smartphone verknüpft wird. So können Träger Fotos aus ihrem Sichtfeld aufnehmen. Die Kontaktlinse lässt sich zudem um AR-Filter ergänzen, ermöglicht es, im Dunkeln zu sehen und warnt vor zu langer Bildschirmzeit.

Zurück zur Übersicht