Zurück zur Übersicht
Einfach erklärtRadioMobileCross Channel

Was ist Radio Synch?

Das Medium Radio wird in der Schweiz stark genutzt und gibt wichtige Kaufimpulse. Diese Impulse können mit Hilfe eines wichtigen Begleiters des Radiohörers verstärkt werden - dem Smartphone.

Das funktioniert so

Abgestimmt auf den klassischen Radioschaltplan wird die Mobile-Kampagne zeit- und ortsgenau ausgespielt. Danach kommt Geotargeting zum Zug. Dieses erlaubt, dem User eine auf den Radiospot passende Mobile-Werbung in einem bestimmten geografischen Umkreis auszuspielen.

Die Ausspielung geschieht entweder synchronisiert mit dem Radioschaltplan, ganztägig während einer Aktion, oder mit hohem lokalen Fokus, der an eine bestimmte Postleitzahl gebunden ist.

Ein Beispiel

Der fitnessaffine Urs ist zu Fuss unterwegs und hört Radio über einen Streamingdienst. Er kommt in die Nähe seines Fitness-Studios. Dies wird über Geotargeting erkannt. Gerade surft Urs auf einer Lifestyle-Seite. Nun wird ihm über das Smartphone ein Gewinnspiel für einen neuen Proteinriegel zugespielt. Er klickt drauf und macht das Gewinnspiel mit.

Unabhängig davon, für welches Targeting man sich entscheidet; jede auf Mobile verlängerte Kampagne schafft einen weiteren Kontakt zum Hörer.

Mit nur einer Planung erreicht man so die gewünschte Zielgruppe mit einer verstärkten Werbebotschaft und schafft die Möglichkeit zur Interaktion mit der Werbung.

Zurück zur Übersicht