Zurück zur Übersicht
Presse

Goldbach Sommerfest "Space Mission Goldbach"

 

Marketing-Branche hebt mit dem Goldbach Advertising Space Shuttle zu Mission ab. 700 Gäste feierten beim jährlichen Goldbach Sommerfest in der Volksgarten Säulenhalle.

Für genauso kreative Werbemöglichkeiten wie Sommerfeste ist der Vermarkter Goldbach Austria seit Jahren bekannt und somit stellte auch das diesjährige Sommerfest einen Fixpunkt im Kalender namhafter Vertreter der Werbe-, Medien- und Marketingbranche dar. Mit Lichtgeschwindigkeit und viel Glitter begaben sich die geladenen Gäste unter dem Motto „Space-Mission“ gemeinsam auf eine spannende Reise durch die Säulenhallen-Galaxie: Dazu zählte das Eintauchen in unendliche VR-Welten genauso wie ein Spaziergang auf dem Mond oder die Perfektionierung des Moonwalks zu intergalaktisch guter Musik. Zum Glück keine Weltraumkost gab es als Boardverpflegung bei der Durchquerung des Weltalls, dafür einen Aperitiv bei der Martini Fiero Ape, kühles Schremser Bier und dem Thema entsprechende Stationen der Goldbach Partner Viacom, ÖBB und Scout24 Media sowie ein stilecht gebrandetes Hotrod. Beim traditionellen interaktiven Game war es die Challenge, die höchste Rakete zu bauen und so eine „Ticket to the Moon“ Hängematte sowie einen Eintritts-Gutschein für das Planetarium Wien zu gewinnen. Überirdisch auch die Preise beim Casinos Austria Roulettetisch, wie etwa hochwertige Fluggutscheine von aeneas, eine La Dolce Vienna Ape Tour, coole Games von Hasbro uvm.

Teil der rund 700-köpfigen Mannschaft des Space Mission Goldbach bei der Expedition „Advertising Spaces“ waren u.a. Niko Pabst/Marketing Club Österreich, Moderator Robert Steiner, André Rathammer/Dentsu Aegis Network, Verleger Christian W. Mucha, Eva Agfalterer/Hasbro, Till Weidemüller/Viacom, Michi Frank/Goldbach Group, Frank Beer/DAZN Media, Mathias Fanschek/Dentsu Aegis Network, Bernhard Klein/Immofinanz, Bernhard Forstner/ Scout24 Media, Reinhard Friedl Scout24 Media, Norbert Gall/Toyota Austria, Michael Zeman/Sberbank Direct, Josef Toman/Aeneas, Steffen Kai/Omnicom Mediagroup, Wolfgang Layr/Volksbank Wien, Andreas Martin/Porsche Werbemittlung, Katharina Merkle/Wavemaker, Carina Pauschitz/Brevillier Urban & Sachs, Susanne Reichl/GfK Austria, Reinhard Scheitl/Österreichische Post, Kurt Schügerl/Digilight, Matthias Seiringer/ORF Enterprise, Karin Seywald-Czihak/ÖBB Werbung, Katharina Tesch/Havas Media, Jochen Kaiblinger/ÖBB Werbung, Andreas Allerstorfer/Allerstorfer Werbeservice, Markus Andorfer uvm.

Als Captain begrüßten Goldbach Austria Geschäftsführer Josef Almer und Sascha Frommhund, Geschäftsführer beim Goldbach-Tochterunternehmen, der Digitalagentur für Performance Marketing dreifive die Gäste an Board. Durch die Mission begleitete und führte charmant Sandra Raunigg von Kronehit.

„50 Jahre erste Mondlandung war für uns als Screen-Vermarkter ein genauso willkommener wie passender Anlass, dieses Jahr ein spaciges Motto für unser Sommerfest zu wählen. Die Mondlandung war ein Medienhighlight der Superlative - damals verfolgten geschätzt 500 bis 600 Millionen Menschen weltweit live das Großereignis an den TV-Bildschirmen. Seit damals hat sich einiges in der Medienlandschaft getan, Reichweite ist aber noch heute wie seinerzeit ein großes Thema – auch bei uns. Top Reichweiten und unendliche Weiten der kreativen Werbemöglichkeiten – das feiern wir heute gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden.» fasst Goldbach Austria Geschäftsführer Josef Almer das Eventmotto zusammen.

Hier geht's zur Eventseite mit Fotos!

Zurück zur Übersicht