Die Titel aus dem Jahreszeiten Verlag neu bei Goldbach Publishing

Ab sofort stehen alle crossmedialen Angebote des Jahreszeiten Verlags für Goldbach-Kunden aus der Schweiz und Liechtenstein zur Verfügung.

Zur Medienmitteilung

Printwerbung: Aufmerksame Leserschaft und lange sichtbarkeit

Die Zeitungen und Magazine aus dem Goldbach Print-Portfolio sind in fast jedem Haushalt der Schweiz zu finden. Über drei Millionen Menschen lesen täglich den Tages-Anzeiger, 20 Minuten, Le Matin, Dimanche und Co. Dank unserer grossen Breite an Titeln erreicht Ihre Werbebotschaft nicht nur sehr viele, sondern die richtigen Leserinnen und Leser. Die verschiedenen Titel lassen sich nach ihrer Leserschaft genau unterscheiden – sei dies in Bezug auf Wohnort, Alter, Beruf oder anderen Kriterien. Minimieren Sie Streuverluste und wählen Sie jene Titel, womit Sie die richtige Zielgruppe ansprechen können. Grundsätzlich werden Inhalte in Printmedien sehr bewusst und konzentriert wahrgenommen. Zudem ist Printwerbung nicht einfach mit einem Fingerwisch wegzuklicken. So kommt Ihre Werbebotschaft bei den Leserinnen und Lesern an.

Printanzeigen sind häufig das zentrale Element in crossmedialen Kampagnen. Nutzen Sie das hohe Engagement der Leserinnen und Leser, um Ihre Werbeziele zu erreichen.

Vorteile von Printwerbung

  • Reichweite: Mit über drei Millionen Leserinnen und Leser erreichen die Titel in unserem Portfolio einen Drittel der Schweizer Bevölkerung
  • Glaubwürdigkeit: Die Leute haben traditionellerweise grosses Vertrauen in Printmedien, speziell in Zeitungen
  • Zielgruppengerechte Werbung: Die Leser der einzelnen Titel können in Bezug auf Alter, Wohnort, Beruf etc. segmentiert werden. Das ermöglicht eine exakte Zielgruppenansprache und minimiert den Streuverlust
  • Sichtbarkeit und Langlebigkeit: Einmal gedruckt, lässt sich Ihre Anzeige nicht einfach wegklicken
  • Crossmediale Werbung: Printmedien eignen sich optimal als Teil einer crossmedialen Kampagne. So kann beispielsweise mittels QR-Codes von der Printwerbung auf Onlinewerbung verwiesen werden