Connected TV

Connected TV (CTV) ist ein Fernsehgerät, das über OTT-Geräte, Blu-ray-Player, Streaming-Box oder -Stick und Spielekonsolen mit dem Internet verbunden ist oder über integrierte Internetfunktionen (z.B. ein Smart TV) verfügt und auf eine Vielzahl von Funktionen sowie webbasierter Inhalte zugreifen kann. CTV Spots bei Goldbach sind Bewegtbildplatzierungen bei IP-TV Kanälen und Smart Apps.

Ad Stitching, also Dynamic Ad Insertion und Dynamic Ad Substitution, spielt bei CTV eine große Rolle. Dynamic Ad Insertion (DAI) spielt vor, während oder nach dem Content eine Ad ein (PreRoll/MidRoll/PostRoll), dies kann z. Bsp. auch ein üblicher TV-Spot sein. Die Befüllung der Video-Streams mit den Ads erfolgt durch einen Adserver. Wird die PreRoll verzögert und nicht direkt zum Start des Contents ausgeliefert, spricht man von einer sogenannten Delayed PreRoll. Dynamic Ad Substitution (DAS) ersetzt den TV-Werbespot in einem Simulcast-Internet-Videostream. Dynamische Ad-Substitution-Spots verbessern das lineare Zuschauer-Erlebnis durch relevantere und gezielte TV-Werbung.

Vorteile von Connected TV

  • Nutzer-/Gerätebasierte Echtzeit-Adressierung
  • 100% TV-Screen Anteil
  • Brand Safety
  • 100% Visibility
  • umfangreiche Targeting-Möglichkeiten
  • Ads sind nicht skippable
Best Case: Home24
home24 Case Bild.png

Kampagnen Key Facts

  • Kampagnenzeitraum: September
  • Land der Kampagne: Deutschland
  • Werbeform: TV Spot
  • Performancewerte: VTR 92%