Werbemarkt Belgien

Befindet sich Ihre Zielgruppe in Belgien?  Wir stellen Ihnen unserern Medienpartner in Belgien vor: Die Roularta Media Group.

Als führendes Multimedia-Unternehmen auf dem belgischen Markt erstellt und vertreibt die Roularta Media Group hochwertige, unabhängige und relevante Inhalte für ein breites Publikum und spezifische Zielgruppen. Sie verbindet innovatives Marketing und Werbeplattform für ihre Partner. Die Roularta Media Group will einen nachhaltigen Mehrwert für ihre Stakeholder und die Gesellschaft im Allgemeinen schaffen.

Le Vif

Le Vif/L’Express ist das führende Nachrichtenmagazin im französischsprachigen Teil Belgiens. Eine hochwertige Wochenzeitschrift, die fundiert über das aktuelle Geschehen berichtet. Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, Kultur, Kunst, Literatur und Sport werden unter die Lupe genommen. Le Vif/L’Express bringt bei all diesen Themen einen echten Mehrwert, insbesondere dank der kritischen Herangehensweise seiner Journalistinnen und Journalisten.

Zusätzlich zu den rund hundert Seiten Inhalt bietet Le Vif/L’Express ein hochwertiges Lifestyle-Magazin, Le Vif Weekend, und die Kulturbeilage Focus Vif. Le Vif/L’Express + Le Vif Weekend + Focus Vif bilden ein einzigartiges und vielfältiges Angebot mit Fokus auf Nachrichten, Lifestyle und Kultur.

Neunmal im Jahr wird das Angebot durch das Gesundheitsmagazin Bodytalk und durch Le Vif Extra ergänzt.

Le Vif Weekend

Le Vif Weekend ist das Lifestyle-Newsmagazin. Die Kombination aus journalistisch aufbereiteten Nachrichten- und Lifestyle-Themen verleiht dem Magazin seine unverkennbare DNA und hebt es von traditionellen Frauenzeitschriften ab.

Jede Woche behandelt die Redaktion ein breites Spektrum an Lifestyle-Themen und entschlüsselt dabei die neusten Trends. Das Redaktionsteam ist stets auf der Suche nach neuen Produkten und guten Adressen und testet diese nach absolut objektiven Kriterien.

Le Vif Weekend publiziert regelmässig exklusive Ausgaben, die vollumfänglich einem speziellen Thema gewidmet sind: Kinder, Herrenmode und belgische Mode, Accessoires, Uhren, Reisen etc. Diese Ausgaben bieten Anzeigenkunden einen gezielten Kontext rund um Themen, die die Leserschaft ansprechen.

Trends-Tendances

Seit mehr als drei Jahrzehnten gilt Trends-Tendances, das französischsprachige belgische Nachrichtenmagazin, als Referenz der Wirtschafts- und Finanzwelt.

Es ist bekannt für seine aufschlussreichen Analysen. Es hilft, das nationale und internationale Wirtschaftsgeschehen zu verstehen und entsprechend zu handeln. Darüber hinaus unterstützt es die Leserinnen und Lesern dabei, Chancen zu erkennen, die ihre Karriere fördern oder ihr Unternehmen weiterbringen.

Trends-Tendances ist bekannt für seinen objektiven, zweckdienlichen Ansatz. MoneyTalk, vormals eine Beilage von Trends-Tendances, ist jetzt eine Rubrik des Magazins. Darin finden die Leserinnen und Leser hilfreiche Informationen, um ihre persönlichen Vermögensverhältnisse zu verbessern.

Sport/Foot Magazine

Sport/Foot Magazine ist das Sportnachrichtenmagazin schlechthin. Die Redaktion begnügt sich nicht damit, einfach Nachrichten zu verbreiten. Es nimmt die Leserinnen und Leser mit hinter die Kulissen des Sports und präsentiert ihnen das Vorher und das Nachher der grossen Sportereignisse.

Dabei liegt der Fokus auf Fussball. Sämtliche Facetten des Fussballgeschehens werden analysiert und entschlüsselt. Aber auch andere Sportarten haben ihren Platz im Magazin: Radfahren, Tennis, Basketball und Volleyball. 

Sport/Foot Magazine ist also ein breitgefächertes Magazin mit einer grosser Relevanz in der Welt des Sports

Das moderne Layout sorgt für eine perfekte Balance zwischen Text und Bild. Es macht Sport/Foot Magazine zu einem leicht zugänglichen und einladenden Titel. Das Magazin publiziert regelmässig Dossiers und Sonderausgaben: Guide du Cyclisme, Formule 1 und Agenda du Sport.

Trends Style

Trends Style ist das Lifestyle-Magazin,  das den Leserinnen und Lesern die angesagtesten Must-dos, Must-wear und Must-haves präsentiert. Alle gesellschaftlichen Lifestyle-Aspekte finden sich in dieser Bibel der Eleganz

Seit seiner Gründung 2002 informiert und inspiriert Trends Style sowohl mit seiner Form als auch mit seinem Inhalt. Es besticht durch seinen innovativen, kreativen Look und dem coolen, packenden und stylishen Ton. 

Die Themen sind: Mode, Uhren und Accessoires, Looks und Kosmetik, Kunst und Kultur, Architektur, Innendesign, Fotografie und Literatur, Gastronomie, Shopping, Reisen und Kurztrips, Autos, Technologie, Medien und Kommunikation, Sport, Action und Abenteuer. Und nicht zu vergessen: People! Ikonen, Idole, Events und Happenings, Gesellschaft, Communitys. Trends Style richtet sich an Männer und Frauen mit höherer Bildung und einem Flair für Eleganz und guten Geschmack.

Focus Vif

Focus Vif, die führende wöchentliche Kulturzeitschrift im französischsprachigen Teil Belgiens.

Jung und trendig, aktiv im Netz und in den sozialen Netzwerken, deckt sie das ganze Spektrum moderner Freizeitgestaltung ab: Kino, Musik, Videogames, TV-Serien, Literatur, Comics, Tanz, Theater und Ausstellungen.

Über das Jahr verteilt publiziert Focus Vif Spezialdossiers (Sommerfestivals, Oscars, Hightech etc.) und Sonderausgaben (TV-Serien-Anthologie, Kinoguide etc.).

Facettenreich, mutig und unabhängig begleitet Focus Vif die Leserinnen und Leser bei ihren Freizeitaktivitäten, informiert sie über nicht zu verpassende kulturelle Ereignisse und hilft ihnen, neue Trends zu entschlüsseln. 

Femmes d’Aujourd’hui

Femmes d’Aujourd’hui, die allererste belgische Frauenzeitschrift, bietet ihren Leserinnen jede Woche eine Fülle von Informationen, Tipps und Ideen, um ihr Leben einfacher und angenehmer zu gestalten. Hilfreiche, inspirierende und unterhaltsame Artikel in verschiedenen Rubriken wie Mode, Schönheit, Kochen, Gesundheit, Einrichtung, Reisen, Gartenarbeit und Psychologie.

Femmes d’Aujourd’hui enthält einen auf die Leserinnen abgestimmten herausnehmbaren TV-Guide und bietet jedes Jahr eine Reihe von Beilagen.

Femmes d’Aujourd’hui ist schon längst weit mehr als nur eine Zeitschrift. Die Zeitschrift ist ein echte Verbündete dank seinen verschiedenen Plattformen: die Monatsausgabe(?)/die Wochenausgabe(?), die Themenspecials, die Website, Shedeals, Facebook ...

Plus Magazine

Plus Magazine ist ein nationales Monatsmagazin, das sich an Menschen ab 50 richtet. Das inspirierende Magazin basiert auf 5 Säulen: Gesundheit, Recht und Finanzen, Gesellschaft, Freizeit,

Lebenskunst.

Plus Magazine will seine Leserinnen und Leser begleiten und ihnen Expertenmeinungen, Erfahrungsberichte und Lösungen anbieten. Die Journalistinnen und Journalisten informieren die Leserinnen und Leser, um ihnen das Leben zu erleichtern, indem sie einfach und konkret erklären und dabei Optimismus verbreiten. Plus Magazin richtet sich an Menschen ab 50, die über finanzielle Mittel und freie Zeit verfügen. Die Leserschaft erstreckt sich über alle soziale Schichten. Die aktiven und vielseitig interessierten Leserinnen und Leser begegnen oft neuen Herausforderungen und befinden sich an einem Punkt im Leben, an dem sie sich neue Fragen stellen. Sie sind daher ständig auf der Suche nach nützlichen Informationen.

Flair

Flair präsentiert jede Woche die neusten Mode- und Make-up-Trends, die angesagtesten Hotspots und einfache Rezepte, alles aufgepeppt mit Erfahrungsberichten und einem Leserinnen-Umstyling. Flair kennt keine Tabus. Alle aktuellen Themen der Frau von heute werden auf den Tisch gebracht. Als Goodies präsentiert Flair regelmässig Kurztrips, Mini-Budget-Restaurants und coole Gadget. Flair ist weit mehr als nur ein Magazin!

Flair ist frech, überraschend, spontan, zugänglich und positiv. Diese energiegeladene Marke bietet ihrer Community via Print, Online, Social Media, Shedeals und Events auf interaktive Weise die Möglichkeit, das Leben in vollen Zügen zu geniessen.

Gael

GAEL ist ein hochwertiges monatliches Lifestyle-Magazin im Bereich Mode und Beauty. 100% belgisch, mit besonderem Fokus auf belgische Designerinnen und Designer und belgische Mode. Mit ausgewählten Informationen rund um die Themen Wohnen und Reisen, Psychologie, Gesundheit, Gesellschaft und Kultur bleibt die Leserin immer auf dem neusten Stand. Kurzum, GAEL bietet Luxus für den Körper und Nahrung für den Geist.

Die Marke GAEL hat sich zu einer multimedialen Plattform entwickelt: zusätzliche Inhalte auf gael.be, eine regionale Beilage im Magazin sowie eine App mit den besten Shopping- und Restaurantadressen.

Dank seiner Touchpoints ist GAEL die bevorzugte Inspirationsquelle für die trendige Frau.

Le Vif Weekend Black

Die Black-Ausgaben von Le Vif Weekend sind um ein Hauptthema herum aufgebaut: Mode, Einrichtung, Gastronomie, Schönheit und Wohlbefinden. Sie sind echte Sammlerstücke, die zum gemütlichen Lesen und Träumen einladen.

Le Vif Weekend richtet sich an vielseitig interessierte Frauen und Männer. Diese Leserinnen und Leser sind auf der Suche nach Informationen und praktischen Tipps für ihre Freizeitgestaltung. Sie schätzen Qualität und haben einen hohen Lebensstandard.

Als wahre Pioniere des guten Geschmacks sind sie stets offen für Neues.

Zielpublikum: Pioniere des guten Geschmacks

Bodytalk

Bodytalk erfüllt die wachsende Nachfrage nach verlässlichen Gesundheits- und Wellness-Informationen. Es ist das grösste Gesundheitsmagazin in Belgien und basiert auf vier redaktionellen Säulen:

Gesundheit – Essen – Sport – Psychologie. 

Das 2006 lancierte Magazin bietet fundierte Artikel und wertvolle Tipps für ein glückliches und gesundes Leben. Die Beiträge werden in Zusammenarbeit mit Ärzten oder Universitätsprofessorinnen geschrieben, was ihren hohen wissenschaftlichen Wert gewährleistet. Neben Interviews mit Expertinnen und Experten finden sich in Bodytalk auch Erfahrungsberichte. 

Bodytalk richtet sich hauptsächlich an Leute aus den oberen sozialen Schichten. An Leserinnen und Leser, die sich für alle Gesundheitsthemen (gesunde Ernährung, Sport etc.) interessieren.

Kontakt Deutschschweiz

Yulia Strotmann.jpg
Yulia Strotmann
Director International Sales
Goldbach Publishing AG - Zürich
Telefonnummer anzeigen
Goldbach Publishing AG
Zürich
Als Speaker buchbar
Themen: 
Print, Digital und 360-Grad, Drittvermarktung, Partnermanagement (Vermarktung), Vermittlergeschäft, Kundenportfoliomanagement: International vs. National/Lokal, Mitarbeiterengagement, Diversity
Sprachen: 
Deutsch
Trachsler Simone
Simone Trachsler
Key Account Manager
Goldbach Publishing AG - Zürich
Telefonnummer anzeigen
Goldbach Publishing AG
Zürich

Kontakt Romandie

Eva Favre
Eva Favre
Leitung Projekt Export
Goldbach Publishing SA - Lausanne
Telefonnummer anzeigen
Goldbach Publishing SA
Lausanne
Christophe Gilly
Christophe Gilly
Key Account Manager
Goldbach Publishing SA - Lausanne
Telefonnummer anzeigen
Goldbach Publishing SA
Lausanne