Joyn kommt in die Schweiz!

Neues hochwertiges Werbeumfeld: Goldbach Audience und Goldbach Media vermarkten ab Juni 2024 die Streamingplattform Joyn in der Schweiz. 

Werben auf Joyn
Einfach. Mehr. Romandie.

Verstärken Sie Ihre Präsenz in der Westschweiz mit unserem erweiterten TV-Angebot: Ab Buchungseröffnung für 2024 inkl. der französischen Privatsender TF1, TMC und TFX! 

Zum TV-Portfolio
Replay Ads werden Teil der Schweizer TV-Währung

Gestalten Sie die neue konvergente TV-Währung mit und profitieren Sie von aufschlussreichen Daten und zusätzliche Learnings für die Kampagnenplanung - alles im gewohnten TV-Standard!

Das Wichtigste zum Thema
Infos für Neukunden

Aktuelle Beiträge zum Thema TV

Sie interessieren sich für TV? Dann bleiben Sie mit unseren TV-Beiträgen immer auf dem neusten Stand.

Teaser gross (23).png
Goldbach Audience und Goldbach Media vermarkten die neue Streamingplattform Joyn in der Schweiz

Die Streamingplattform Joyn steht ab Juni 2024 auch dem Schweizer Publikum kostenlos zur Verfügung. Goldbach Audience und Goldbach Media vermarkten die Plattform exklusiv.

Fever Tree.jpg
Awareness-Kampagne Fever-Tree

Zum Sommerstart 2023 war Fever-Tree mit einer nationalen TV-Kampagne präsent. Auf welche Markenebenen die TV-Spots eingezahlt haben, zeigt eine repräsentative Werbewirkungsstudie.

trc-karte.png
Senderverbund tele regio combi: Ab 2024 im TV-Portfolio von Goldbach

Goldbach Media übernimmt per 1. Januar 2024 die Vermarktung der Sendergruppe tele regio combi (TRC).

Swiss1_Logo.png
Goldbach Media vermarktet ab 2024 den Deutschschweizer Sender Swiss1

Goldbach Media wird per 1. Januar 2024 mit der Vermarktung von Swiss1 beauftragt und baut damit das Schweizer TV-Portfolio weiter aus.

Replay-Ads_G7A9587_DE.jpg
Replay Ads werden Teil der Schweizer TV-Währung

Die Replay Ads wurden 2022 als weltweites Novum in der Schweizer TV-Branche lanciert. Seit neuestem ist die Werbeform des zeitversetzten Fernsehens auch Bestandteil der etablierten TV-Währung.

LOGO_TF1GROUPE_RVB+BLEU (2).png
Goldbach Media vermarktet ab 2024 TF1, TMC und TFX

Die Goldbach Media (Switzerland) AG schliesst eine Partnerschaft mit der Privatsendergruppe TF1 und erweitert damit das französischsprachige TV-Portfolio.