Zurück zur Übersicht
Trends

Trendnews März 2019

Rembrandt erhält seine Stimme zurück

Forscher der Carnegie Mellon University haben, unterstützt von der ING Bank, die Stimme und den Sprechstil Rembrandts rekonstruiert. Dafür verwendeten sie Selbstportraits und Briefe des Malers, um anhand seiner Anatomie auf seine Stimme rückzuschliessen und auch seinen Charakter im Gesprochenen widerzuspiegeln. Das Ergebnis wurde feierlich im Rijksmuseum in Amsterdam präsentiert. Die Rekonstruktion der Stimme wird nun im Rahmen des Rembrandtjahrs 2019 in „The Rembrandt Tutorials“ zu hören sein, in denen der Maler sein Werk und seine Techniken erklärt. Die Tutorials können auf einer von der ING Bank eingerichteten Website aufgerufen werden.

Zurück zur Übersicht