Digital DOOH Talk: Stark Regional Werben vom 19.Juli bis 21.Juli

Sie sind an digitaler Aussenwerbung interessiert und möchten Ihr Produkt gerne stark regional bewerben? Dann melden Sie sich jetzt zu unserem Webinarem im Juli an! 

Jetzt Anmelden!
Goldbach sichert sich die exklusive Vermarktung der TotalEnergies Screens an Tankstellen
Zur Pressemitteilung!
DMI, Goldbach und Ströer gründen IDOOH
Zur Pressemitteilung
3D Kampagne in Berlin

Haben Sie schon unsere neuste 3D Kampagne von Pacco Rabanne am Mercedes Platz in Berlin gesehen? Schauen Sie sich hierzu das Casevideo an!

Weitere DOOH Best Cases
Das CITYNET in BOCHUM
Mehr erfahren
CITYNET Bochum Presse-Info
Zur Pressemitteilung
Der neue Mobility Channel mit TotalEnergies!

DOOH Werbeformate: Vom Standbild über Bewegtbild bis hin zu Dynamic Ads

Bewegtbild ist definitiv in der Außenwerbung angekommen. Durch Full-HD-Video können Geschichten erzählt und Aufmerksamkeit erregt werden. Lassen Sie Ihre DOOH-Botschaft über bewegte oder statische Motive sprechen.

pLAY.png

Bewegtbild

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und sprechen Sie Ihre Zielgruppe mit einer prägnaten Videobotschaft an. Die Kreation sollte zwischen 10 und 30 Sekunden lang und die Botschaft verständlich sein. Die Ausspielungen auf den Screens ist meistens im 9:16 sowie 16:9.

sTILL.png

Standbild

Kein Bewegtbild vorhanden? Um auch in diesem Fall den DOOH-Channel in Ihre Kampagne zu bedienen, bieten wir die Möglichkeit, einfache Animationen oder Standbilder zu schalten.

dYNAMIC.png

Dynamic Ads

Unter dynamischen Motiven wird verstanden, dass Werbemittel/Spots automatisiert über eine künstlichen Intelligenz anhand von definierten Parametern angepasst werden. Hierbei nehmen Daten Einfluss auf den Erstellungsprozess, wie z.B. Abverkaufsdaten, Mobilität oder Wetter. Auch der Ort und eine jeweilige Zielgruppe kann dabei in die Kreation mit einfließen. Die Anpassung und Ausspielung kann in Echtzeit erfolgen. Dies schafft bei dem Zuschauer vor dem Screen eine erhöhte Aufmerksamkeit durch das dynamische Motiv in der aktuellen Nutzungssituation.

Unsere Tipps für Ihren Dooh Spot

  • Spotlänge: Berücksichtigen Sie die Aufenthaltsdauer vor den eingesetzten Screens. Idealerweise beträgt Ihre Spotlänge zwischen 10 und 30 Sekunden.
  • Schriften: Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu kleine Schriftgrössen wählen. Sämtliche Texte und das Logo sollten gut leserlich sein. Setzen Sie nur so viel Text ein wie nötig!
  • Animation: Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Bilder zu animieren und dadurch mehr Aufmerksamkeit zu erreichen.
  • „Stumme“ Spots: Da DOOH-Spots ohne Ton ausgestrahlt werden, ist es wichtig, mit ausdrucksstarken Bildern und Sätzen Aufmerksamkeit zu schaffen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Spot auch ohne Ton die gewünschte Werbebotschaft vermittelt.

Wir beraten Sie gerne!

claudia-zayer-1_tablet_3-2.jpg
Claudia Zayer
Unit Director DOOH
Goldbach Germany GmbH - Unterföhring
Telefonnummer anzeigen
Goldbach Germany GmbH
Unterföhring
Als Speaker buchbar
Themen: 
Digital out of Home, Programmatic Advertising DOOH
Sprachen: 
Deutsch
Englisch
natalie-koop-1_tablet_3-2.jpg
Natalie Koop
Senior Manager Operations DOOH
Goldbach Germany GmbH - Unterföhring
Telefonnummer anzeigen
Goldbach Germany GmbH
Unterföhring
judithhimmelhan-2_tablet_3-2.jpg
Judith Himmelhan
Account Manager DOOH
Goldbach Germany GmbH - Unterföhring
Telefonnummer anzeigen
Goldbach Germany GmbH
Unterföhring
tassilo-von-schwerin-1_tablet_3-2.jpg
Tassilo von Schwerin
Projektmanager Digital Innovation DOOH
Goldbach Germany GmbH - Unterföhring
Telefonnummer anzeigen
Goldbach Germany GmbH
Unterföhring

Weitere Goldbach Mediagattungen