Zurück zur Übersicht
PresseDigital out of Home

GOLDBACH unterstützt #SendingLove an über 5.000 digitalen Flächen

#SendingLove ist eine Multi-Channel-Kampagne, die alle Teilnehmer dazu aufruft, Botschaften der Liebe und des Zusammenhalts an diejenigen zu senden, die sich in Städten befinden, in die man aufgrund des aktuellen Lockdowns nicht reisen kann. Die Mechanik ist simpel: einfach auf www.sendinglove.to gehen, mit dem allgemein bekannten Herz-Hand-Symbol kreativ werden, Bild hochladen und die Stadt auswählen, an die man seine Botschaft senden möchte. Im Anschluss bekommen die Teilnehmer ein Foto ihres Bildes, das in der Stadt ihrer Wahl auf dem DOOH Screen ausgespielt wird. Dieses kann über die eigenen Social Media Kanäle sicher von zuhause geteilt werden. Die Teilnehmer haben darüber hinaus noch die Möglichkeit, an den globalen COVID-19 Solidarity Response Fund zu spenden.

Frank Möbius und Robert Stahl, Geschäftsführung Goldbach Germany, zur Initiative:

«Wir freuen uns, bei dieser aussergewöhnlichen Aktion dabei zu sein und Menschen und Regionen auf der ganzen Welt zu verbinden, trotz des Lockdowns und der eingeschränkten Reisemöglichkeiten. Die Aktion zeigt außerdem, wie flexibel und individuell Kampagnen auf DOOH-Flächen umgesetzt werden können. Die länderübergreifende Mechanik ist einzigartig, wir sind gespannt auf die Bilder die wir weltweit sehen werden.»

Die Kampagne soll die Menschen im Kampf gegen COVID-19 näher zusammenbringen und läuft weltweit bis zum 14. Juni 2020 bei über 70 Partnern.

 

Weitere Informationen:
Goldbach Germany GmbH
Public Relations, Verena Adami
[email protected]
www.Goldbach.com

Zurück zur Übersicht